Whisper von Isabel Abedi

Eine unwirkliche Stille liegt über Whisper, dem alten Haus, drückend und gefährlich. Als Noa es das erste Mal betritt, ist sie gleichermaßen ergriffen von Furcht und neugieriger Erwartung. Doch niemand außer ihr scheint zu spüren, dass das alte Gebäude ein lang gehütetes Geheimnis birgt …

Advertisements

Ein Kommentar zu “Whisper von Isabel Abedi

  1. Das Buch wurde von der Autorin Isabel Abedi geschrieben.

    Noa, die ein sehr schlechtes Verhältnis zu ihrer Mutter Kat hat, die außerdem eine berühmte deutsche Schauspielerin, fuhr mit ihr und Kats besten Freund Gilbert aufs Land. Dort mietete Kat ein kleines Sommerhaus die sie gemeinsam dort verbrauchten. Um das Häuschen aufzupeppen fragte Kat den Wirt um Hilfe und Gustaf bot David als Hilfe an. Noa war nicht sehr von diesem Dorf angezogen, aber zu David und seinen grün-stechenden Augen schon. Durch David waren ihre Sommerferien wenigstens bisschen angenehmer. Doch plötzlich stießen die beide auf ein dunkles Geheimnis, dass auf Noras Dachboden verborgen war. Ein Mord eines 18-jähriges Mädchens und einer der Dorfbewohner war der Mörder und ist es noch heute.

    Die Handlung spielte paar Kilometer von Düsseldorf in der Gegenwart.

    Die Hauptcharaktere waren Noa, David, Kat und Gilbert. Einige Nebencharaktere wie Gustaf, Robert, Marie und viele mehr.

    Das Buch gefiel mir sehr gut, es wurde ziemlich einfach geschrieben, da fiel es mir leicht flüssig weiter zu lesen. Außerdem schilderte sie gewisse Dinge ins kleinste Detail, mit einfachen Wörtern aber doch so gut um sich es bildlich vorstellen zu können. Das Buch ist definitiv weiter zu empfehlen die gerne Spannung als auch auf Romantik stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s