Rubinrot von Kerstin Gier

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

Advertisements

2 Kommentare zu “Rubinrot von Kerstin Gier

  1. Das Buch Rubinrot Liebe geht durch alle Zeiten ist von Kerstin Gier. Es ist eins der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Es geht um ein Mädchen, Gwendolyn, die denkt ein normales Mädchen zu sein, sie steht im Schatten ihrer Cousine Charlotte. Charlotte hat das Zeitreisegen ihrer Familie geerbt und alles dreht sich nur um sie. Doch plötzlich stellt sich heraus dass Gwendolyn doch nicht so normal und langweilig ist , wie sie immer dachte. Auf ihrer Reise mit Gideon, einen anderen Zeitreisenden warten viele Abenteuer und Schwierigkeiten zu bewältigen, sie weiß nicht wem sie vertrauen kann. Sie verliebte sich in ihn, doch ist diese Liebe echt. Das Buch ist echt nur zu empfehlen. Es ist lustig, romantisch und sehr spannend geschrieben. Auch wenn vieles am Anfang kompliziert erscheint, es klärt sich alles auf.

  2. Kerstin gier hat das buch geschrieben. Die handlungen passieren in london/england. Die zeit kann man nicht wirklich beschreiben da es um zeitreisen geht. Die hauptpersonen : gwendolyn shepard montrose und gidieon de ville. Gwen ist manchmal sehr tollpatschig. Die geschichte wird aus gwens perspektive erzählt. Ich fand das Buch sehr spannend und fantasievoll. Der weiterfûhrende teil saphirblau fûhrt diese spannung und fantasie fort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s