Jackpot von Stephan Knösel

„Ach ja?“ Du hast sie gerade erst kennengelernt! Willst du etwa sagen, sie ist deine große Liebe? Ich wiederhole mich ja nur ungern. Aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass du was Wichtiges vergessen hast. Deswegen noch mal zum Mitschreiben: Wir haben kein Geld, keinen Job und bald auch keine Wohnung mehr! Momentan ist echt kein guter Zeitpunkt, um einen auf sensibel zu machen!“

Und plötzlich scheint das Glück zum Greifen nah: Die Brüder Chris und Phil stolpern über ein geheimnisvolles Mädchen und vier Millionen Euro. Dumm nur, dass auf diesen Jackpot noch ganz andere scharf sind…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Jackpot von Stephan Knösel

  1. Dieses Buch wurde von Stephan Knösel geschrieben. Es handelt von zwei Brüdern, die über einen Haufen Geld, zufälligerweise, gestolpert sind. Sie haben kein Geld und sind drauf und dran die Wohnung auch noch zu verlieren. Chris und Phils Plan: Das Geld nehmen und nach Österreich abhauen zu deren Onkel. Das Problem: Sabrina, das Mädchen, welches Chris am Tag seines Fundes in einem Kofferraum entdeckte.

    Alles passiert in Deutschland, im kleinen Örtchen Hasenbergl. Außerdem wird es in der jetzigen Zeit geschrieben.

    Chris ist ein eher zurückhaltender Typ, der sich nur in Gegenwart seines Bruders etwas zutraut. Er klopft aber ab und zu auch laute Sprüche.
    Phil ist groß und stark er hat eigentlich vor niemandem Angst.
    Sabrina ist alles egal, nach dem Unfall hat sie kaum etwas zu verlieren und setzt alles auf eine Karte.

    Das Buch wird einmal von dieser Seite erzählt und einmal von einer anderen, was bedeutet, dass es verschiedene Perspektiven hat. Somit hat alles einen guten Zusammenhang.

    Meiner Meinung nach ist es ein sehr gutes Buch. Man wusste auch manchmal nicht, was jetzt als nächstes passiert und das hat es dann noch ein bisschen spannender gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s