Das Lied der Dunkelheit von Peter V. Brett

Manchmal gibt es gute Gründe, sich vor der Dunkelheit zu fürchten…

Advertisements

Ein Kommentar zu “Das Lied der Dunkelheit von Peter V. Brett

  1. Buchkritik: „Das Lied der Dunkelheit“

    Der Autor des Buchs heißt Peter V. Brett. Er wurde am 8.02.1973 in Rochelle, New York geboren und ist ein Autor von Fantasy-Romanen. Sein Debüt Roman „Das Lied der Dunkelheit“ wurde von den Lesern und Kritikern sehr positiv aufgenommen.

    „Das Lied der Dunkelheit“ ist der erste Teil von Peter V. Bretts Dämonen-Reihe. Das Buch wurde in der Er/Sie/Es-Form geschrieben. Das besondere an diesem Roman ist es, dass es drei verschiedene Hauptfiguren gibt, deren Geschichte abwechselnd geschildert wird. Zu den Hauptfiguren komme ich später wieder zurück. Wie die Fantasywelt heißt und in welcher Zeitrechnung die Story des Buchs stattfindet wird vom Autor nicht erwähnt. Ich konnte jedoch herauslesen, dass die Geschichte des Buchs im Mittelalter stattfindet.

    Jede Nacht werden die Menschen von grausamen Dämonen heimgesucht. Bei Anbruch der Dunkelheit steigen die Dämonen aus dem Horc (So wird die Hölle im Buch genannt) auf die Erde empor. Es gibt verschiedene Arten von Dämonen z.B. Feuerdämonen, Baumdämonen usw. Die Dämonen sind äußerst blutrünstig und zerfleischen jeden der ihnen in die quere kommt. Der einzige Schutz den die Menschen vor den Dämonen haben sind sogenannte Schutzsiegel. Diese werden auf Fenstern und Haustüren gezeichnet, damit die Dämonen nicht in die Häuser eindringen können. Früher gab es Kampfsiegel, mit dennen man die Dämonen bekämpfen konnte. Jedoch sind diese Siegel vor langer Zeit verloren gegangen. Somit bleibt den Menschen nichts anderes übrig als sich jede Nacht in ihren Häusern zu verstecken, bis die Sonne aufgeht.

    Ich gehe nun näher auf die drei Hauptfiguren des Buchs ein. Diese sind Arlen, Leesha und Rojer.

    Arlen ist wichtigste und interessanteste Hauptfigur im Buch. Am Anfang der Geschichte ist er 12 Jahre alt und lebt mit seinen Eltern in einem kleinem Dorf namens „Tibbets Bach.“ Für sein Alter ist Arlen sehr mutig und tapfer. Seine Tapferkeit bewiss er als er eines Nachts seine Mutter vor den Dämonen rettete. Jeodch verstarb Arlens Mutter einige Tage später an ihren Verletzungen. Nach dem Tod seiner Mutter riss Arlen von zu Hause aus, denn er gab seinem Vater die Schuld am Tod seiner Mutter, da dieser sich beim Dämonenangriff wie ein Feigling benommen hatte.

    Die zweite Hauptfigur im Buch ist Leesha. Sie ist am Anfang der Geschichte 13 Jahre alt. Eigentlich sollte Leesha ihren Versprochen bzw. Geliebten Gared heiraten und eine gute Hausfrau/Ehefrau werden. Jedoch verbreitete Gared lügen über sie. Leesha war zu tiefst verletzt und verlies Gared. Nach diesem Vorfall begann sie bei der Dorfhexe Bruna eine Lehre als Kräutersammlerin.

    Kommen wir nun zu der dritten Hauptfigur der Geschichte. Rojer ist am Anfang der Geschichte zwei Jahre alt. Er und ein Jongleur (Name fällt mir nicht ein) sind die einzigen Überlebenden eines Dämonenangriffs auf Rojers Dorf. Beim Angriff der Dämonen wurden Rojer zwei Finger abgebissen. Daher wird er auch auch als Rojer Achtfinger bezeichnet. Der Jongleur nahm Rojer mit und dieser wurde viele Jahre später selbst zu einem ausgezeichneten Jongleur.

    Wie es mit den drei Hauptfiguren weitergeht müsst ihr selbst herausfinden. „Das Lied der Dunkelheit“ ist für mich eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Das Buch hat in etwa 800 Seiten, jedoch liest es sich sehr schnell. Der Spannungsbogen bleibt bis zum Schluss aufrecht und man will nicht mehr aufhören zu lesen, da man wissen möchte wie es mit den Figuren weitergeht. Leute liest dieses Buch, ihr werdet es nicht bereuen 😉

    „Das Lied der Dunkelheit“ bekommt von mir 9 von 10 Punkten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s